September 2017: Wahrscheinlichkeitsrechnen
                   
   

Mit Zufallsexperimenten und ihren Wahrscheinlichkeiten beschäftigten sich die Kinder der Klasse 4c zum Beginn des Schuljahres. 

Beim Würfeln mit einem Würfel ging es um die Frage: Welche Zahl wird am häufigsten gewürfelt?

Danach stellte sich die Frage: Auf welche Zahlen muss ich setzen, um beim Würfeln mit zwei Würfeln zu gewinnen?

Die Begriffe sicher – möglich – unmöglich wurden mit den Würfelexperimenten in Zusammenhang gebracht und in einem Quiz erarbeitet.

Zum Abschluss galt es eine Schatzkiste zu öffnen, dabei mussten bunte Steine aus Säckchen gezogen und eine Zahlen-Buchstaben-Kombination gefunden werden. Diese Aufgabe wurde mit viel Spannung gelöst und der Schatz als Belohnung genossen.

     
     
           
                 
               
                 
                     
                 
                     
                   
               
                     
                 
                     
    <- zurück           

vorwärts->