Sachunterricht

 

Ateliers in Klassen 2 – 4
Stärken, entfalten, vertiefen:

Aus dem Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur wird in den Klassen 2 – 4 jeweils eine Wochenstunde herausgelöst.  In den Klassen 2 und stufenübergreifend in den Klassen 3 – 4  werden „Ateliers“ angeboten. Ateliers sind Neigungskurse, in denen die Kinder Schwerpunkte bilden können. Es wird versucht, dieses Angebot so umfangreich wie möglich zu gestalten (z.B. auch mit Angeboten durch Eltern, Lehrbeauftragte..). Hierbei können auch Themen aus den Fächern Deutsch oder Sport aufgenommen werden. Die Kinder melden sich zu den Kursen an. Zum Halbjahr erfolgt eine Neuanmeldung.

Zum Abschluss wird ein „Tag des offenen Ateliers“ durchgeführt, zu dem dann auch die Eltern eingeladen werden.

 

Museumspädagogischer Schwerpunkt in Klasse 4

Viele unserer Schülerinnen und Schüler haben heute nur noch sehr begrenzt die Möglichkeit, Zusammenhänge aus der Natur, der Technik, der Kunst oder der Geschichte in direkten Zusammenhängen kennen zu lernen. Oftmals haben sie ein Wissen aus zweiter Hand durch das Fernsehen oder das Internet.

In unserer Umgebung gibt es zahlreiche Museen, Galerien, Schlösser und Burgen, die für uns von Backnang aus erreichbar sind. Wir möchten den Kindern durch reale Begegnungen ermöglichen, ihren Erfahrungshorizont zu erweitern und Gelerntes im direkten Kontext begreifen zu können.
 
         
       
       
       
       
       
       
       
         
  <-zurück

vorwärts->